Ba, Der Zugvogel

Ba, Der Zugvogel

 

Das Ba ist einer der metaphysischen Bestandteile des menschlichen (und anderer) Wesens.

Die Ba ist unsterblich. Wenn die Ba abfährt, stirbt der Körper. Der Ba wird als ein menschenköpfiger Vogel dargestellt, was das Gegenteil der normalen Darstellung von Neteru (Götter, Göttinnen) als menschliche Körper mit Tierköpfen — also als göttlicher Aspekt des Erdenmenschen ist. Der Ba kann als Storch oder als Falke gezeigt werden. Der Storch ist bekannt für seinen Zugvogel-Instinkt und Heimfindevermögen. Der Storch ist weltweit als der Vogel bekannt, der Neugeborene in ihre neuen Familien trägt. Der Storch kehrt mit konsequenter Präzision in sein eigenes Nest zurück – daher ist ein Zugvogel schlechthin der für die Seele gewählte Vogel. “Ba” wird normalerweise mit “Seele” übersetzt.

Bennu/Benben

Bennu wird als fliegender Vogel dargestellt — als zusammengesetzter Reiher und Storch oder als zusammengesetzter Falke und Storch.

Der Storch ist bekannt für seinen Zugvogel-Instinkt und Heimfindevermögen und ist auch weltweit als der Vogel bekannt, der Neugeborene in ihre neuen Familien trägt.

Bennu bringt in Form von Storch ein neues Leben.

Der Storch kehrt mit konstanter Präzision in sein eigenes Nest zurück — daher ist ein Zugvogel die perfekte Wahl, um die Seele zu repräsentieren, die zur Quelle zurückkehrt.

An der Quelle ist Bennu auf Benben, dem Symbol des Urhügels, abgebildet.

In dieser Hinsicht ist Bennu der Phönix, der aus der Asche von Benben aufsteigt, um ein anderes Leben zu beginnen.

Es ist ein kontinuierlicher Kreislauf des Aufbringen und der Rückkehr zur Quelle.

Bennu als solches ist ein Symbol der Auferstehung, und es gab Formeln, die den Verstorbenen anweisen, wie man der Bennu wird.

Osiris repräsentiert das Göttliche in einer sterblichen Form, die lebt, stirbt und wiedergeboren wird. Es ist also so, dass die Seele von Osiris im Vogel Bennu wohnt — der immer in der Nähe von Szenen der Auferstehung zu finden ist.

Jeder Verstorbene ist Osiris, der wiederauferstehen und wiedergeboren wird.

Denn Bennu wird alles als der auferstandene Osiris führen — als Horus und seine Jünger- zur Quelle.

 

[Ein übersetzter Auszug aus dem Buch “Egyptian Divinities: The All Who Are The ONE”, 2. Ausgabe von Moustafa Gadalla]

Egyptian Divinities: The All Who Are THE ONE, 2nd ed.

Buchinhalt auf https://egypt-tehuti.org/product/07-details-80-egyptian-divinities-gods-goddesses-specific-roles/

——————————————————————————————————————–

Bücher kaufen:

A – Taschenbücher sind bei Amazon.com erhältlich.
B – Hörbuch ist erhältlich bei Amazon.comkobo.com usw.
C – Das PDF-Format ist auf Smashwords.com verfügbar.
D – Das Epub-Format ist verfügbar bei Kobo.com, Apple bei https://books.apple.com/us/author/moustafa-gadalla/id578894528 und Smashwords.com
E – Das Mobi-Format ist bei Amazon.com und Smashwords.com erhältlich.